Gesichter der Flucht

Rahmenprogramm.


05.NOVember 2017 / 17 UHR

ERÖFFNUNG

Zur Eröffnung sind neben Gästen aus Politik und Kirche alle ineteressierten eingeladen. Die AustellungsmacherInnen stellen sich und Ihre Arbeit vor.


10.november 2017 / 19.30 Uhr

Hip HOP kONZERT MIT zweierPash aus Freiburg

Poetisch, politisch, polyphon: Die HipHop-Band Zweierpasch aus Freiburg/Straßburg geht über Grenzen - sprachlich und geografisch. Mit ihrem wortgewaltigen World-HipHop prägen die Zwillinge Felix und Till Neumann (33) mit ihrer virtuosen Band die Szene auf ihre ganz eigene Weise. Das haben die lyrischen Grenzgänger schon bei Tourneen in Westafrika, Kasachstan und der Ukraine bewiesen.

Zweierpasch setzen sich seit rund zehn Jahren musikalisch und pädagogisch für Toleranz, Weltoffenheit und Völkerverständigung ein. Das findet Ausdruck in Songs wie Grenzgänger, 1001 Perspectives, Friedenstauben oder World Music, die live mit ihrer vierköpfigen Band präsentiert werden. Mit dem in Westafrika aufgenommen Song Immigré machten Zweierpasch schon 2013 mit dem mauretanischen Sänger Ziza auf die drohende Flüchtlingskrise aufmerksam. Bis heute engagieren sich Zweierpasch mit Benefizkonzerten für Hilfsbedürftige.

 


17.   / 18. / 19 November 2017

FilmabendE

Fr. 17.11., 19:30 Dokumentar-Film
Der Film zeigt auf eindrucksvolle Weise wie eine aus geflüchtete
Sängern, Musikern und Rappern bestehende Band durch Deutschland tourt.
Wie Musik verbindet und die Ängste der geflüchteten Musiker erträglicher
werden lasst. Mit tollen Konzertmitschnitten.

Sa. 18.11., 19:30 Spielfilm
Unglaubliche, wahre Geschichte über Toleranz und Freiheit, von
politischem Kampf und Verfolgung, Flucht und der Verwandlung der Fremde
in eine neue Heimat. Und in all dem eine schwungvolle Komödie voller Charme.

So. 19.11. 16 Uhr / gemeinsames Kochen + Essen / 19:00 Spielfilm
Passend zum Kochnachmittag wird eine hochkarätige Culture-Clash-Komödie
gezeigt, in der es ums Kochen, Kosten, beste Gewürze sowie den guten
Geschmack geht. Ein Film, der nicht um den heißen Brei herumredet...


24. November 2017 / 19 Uhr

Freispruch - Jugendgottesdienst

Zu Gast sind Sebastian Hirtle, er ist Sanitäter und beteiligte sich an Rettungseinsätzen auf dem Mittelmeer und Landrätin Marion Damann.


25.november 2017 / 10 - 18 Uhr

Seminartag "Kinder- & Jugendarbeit mit Geflüchteten"

Wir bieten euch mit der Schulung die Möglichkeit euch mit den rechtlichen Rahmenbedingungen junger Geflüchteter auseinander zu setzen. Vor allem aber bieten wir euch praktische Tipps und Methoden für einen kultursensiblen Umgang, indem zunächst die eigene Haltung reflektiert werden soll.

 

Wie können wir in der Kinder- und Jugendarbeit die Lebenswelt der jungen Geflüchteten wahrnehmen und unsere Angebote  so gestalten, dass alle gleichberechtigt teilhaben können? Diese Fragen möchten wir in einem praktischen Austausch gemeinsam diskutieren und neue Anregungen und Ideen im Sinne der Interkulturellen Öffnung erarbeiten.

 

Samstag, 25.11.2017 von 10 Uhr bis 18 Uhr   VILLA in der Ev. Friedensgemeinde Lörrach Bächlinweg 1, Untergeschoss Referentin: Franziska Vorländer, Projektreferentin „Bunt steht dir!“ Netzwerk für die Arbeit mit Geflüchteten Menschen  in der Evangelischen Jugend Baden,

 

Teilnehmer*innen Beitrag: 10,- € /                                                                                                                             

 


30.november 2017 / 19 Uhr

Abschluss: Film & Gespräch mit Produzenten

Der charismatische Chorleiter und Kirchenmusiker Patrick Bach soll in Sasbachwalden aus Flüchtlingen und Dorfbewohner*innen einen Chor bilden. Wie er sehr schnell feststellt: Alles andere als einfach... Produziert wurde der Film von Christoph Holthof, der an diesem Abend zu Gast ist.